Rezension: Heather Graham – Kreuzzug des Herzens

Robin Hood, der böse John ohne Land, Lady Grünärmel (oder wie ich sie nannte Lady Grünschnabel) und Silberschwert… ein bisschen Märchen und viel Liebesroman.

Der Inhalt

kreuzzug des herzensKatharine soll nach dem Tod ihres Vaters de Ville heiraten, einen Anhänger von John ohne Land, der Richard Löwenherz vertritt, solange dieser im Kreuzzug ist. Doch Richard will auf keinen Fall zulassen, dass Katherines Besitztümer an John gehen und sendet seinen treuen Grafen Damian Montjoy nach Hause – er soll Katherine heiraten und verhindern, dass John zu viel Macht bekommt. Doch als er anreist, hat der Prinz und de Ville schon einen Plan ausgeheckt und „Silberschwert“ kann gerade so Katherine retten und in Sicherheit bringen. Katherine verguckt sich etwas in Silberschwert und erfährt von ihm, dass sie den verhassten Damian heiraten soll – das will Katherine so gar nicht und daher bietet sie Silberschwert eine Nacht mit ihr gegen ihre Freiheit an. Darüber dürfte Damian aber alles andere als begeistert sein…

Meine Meinung

Leider sind alle Bücher von Heather Graham in dieser Zeit immer sehr gleich aufgezogen. Es kommen immer wieder Plots vor, die auch in anderen Büchern von ihr schon da waren. Die Charaktere sind auch immer sehr gleich, hier haben wir einmal die zickige und Möchtegern eigenständige Katharine, die sich ständig in Schwierigkeiten bringen muss und andererseits Damian, der eigentlich so das Bild des Mannes der damaligen Zeit vergöttert, gut aussieht und mit Katherine keine einfache Aufgabe hat. Ich  muss da immer sehr viel Lust auf die Bücher von Heahter Graham haben, denn ich bekomme leicht einen Agroanfall, bei den Weibchen, die sie beschreibt.

„Kreuzzug des Herzens“ habe ich also gelesen, eigentlich nur weil es als Doppelband mit „Der Herr der Wölfe“ noch in meiner SUB lag und ich dieses WE einige Bücher, die ich schon angefangen habe, fertig gelesen habe. Es ist ein typischer Heather Graham Liebesroman, kann man lesen, muss man aber nicht.

Infos zum Buch

„Kreuzzug des Herzens“ von Heather Graham erschien im Jahr 1995 im Heyne Verlag.

  • Verlag: Heyne (1995)
  • ISBN-10: 345308117X
  • ISBN-13: 978-3453081178
  • Originaltitel: Damsel in Distress
  • Auf Amazon ansehen

 

Buchcover © Heyne Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s