Rezension: Monica McCarty – Mein verführerischer Highlander

Der 3. Teil der Highlander Guards Serie ist nun auch gelesen. Den zweiten Teil und den aktuell neusten 6. Teil habe ich bereits bestellt. Da ich aber jetzt nicht so lange warten wollte, habe ich schon mal weiter gelesen.

Der Inhalt

Mein verführerischer HighlanderArthur ist einer der Highlander Guards, doch anders als die anderen, steht er auf der Seite der Engländer und spioniert für the Bruce. Hier steht der letzte entscheidende Kampf an und Arthur muss seine Pflicht erfüllen und dem schottischen König wichtige Informationen liefern. Nichts darf diesen Auftrag versauen, davon hängt immerhin Schottlands Zukunft ab! Also wird Arthur losgeschickt um sich direkt bei den MacDougalls einzuschleichen. Da Arthur sowieso noch eine Rechnung mit diesen offen hat, kommt ihm das gerade recht. Doch kaum ist er da, vereitelt ihm die Tochter seine Feindes, Anna, fast seine Pläne. Er hat unglaublich großes Interesse an ihr und es scheint, dass auch sie sich für ihn interessiert – doch das darf nicht sein. Arthur ist erstens ein Spion und zweitens hasst er ihren Vater, der seinen auf dem Gewissen hat & schwor Rache.

Anna McDougall steht voll und ganz hinter den Plänen ihres Vaters. Sie kann den Kaputzenkönig (wie Robert the Bruce genannt wird) nicht ausstehen und betet für einen Sieg der Engländer. Als Arthur in ihre Burg kommt, fällt er nicht nur ihr auf, sondern auch ihrem Vater. Dieser schickt also seine Tochter los ihn auszuspionieren, was Anna gerade recht kommt. Denn sie hat sich in den Krieger etwas verguckt. Doch scheint es, als ob dieser sie nicht wirklich mag, ständig versucht er sie loszuwerden und doch schlägt Annas Herz für den einsamen Mann. Eine gemeinsame Zukunft scheint für Beide ausgeschlossen, denn Anna ist kurz davor Arthurs Geheimnis rauszufinden und seine Mission zu gefährden und Anna selbst ist auch in den ganzen Geschehnissen nicht so unbeteiligt.

Meine Meinung

Was für ein Buch! Zwar steht in „Mein verführerischer Highlander“ ganz klar die Liebesgeschichte im Vordergrund, aber auch die Nebenhandlungen sind so gut geschrieben, dass man bestens unterhalten wird. Wer sich für Highlander und vor allem für die Zeit um Robert the Bruce interessiert, sollte auf jeden Fall zu der Serie greifen.

Monica McCarty schreibt sehr nüchtern, aber es gibt auch ziemlich heiße Szenen, obwohl ich die geschmeidig überfliege (zu viele schon gelesen, als das sie mich noch interessieren). Man ist super schnell im Buch drin, lernt immer wieder die Charaktere der anderen Bücher kennen und kann „Mein verführerischer Highlander“ nur sehr schlecht weglegen. Man wird bestens unterhalten!

Anna ist anders als Christina aus dem ersten Teil keine atemberaubende Schönheit, doch sehr attraktiv. Sie unterscheidet sich vom Charakter auch sehr stark von Christina. Sie ist gebildet, kann lesen und verbringt ihre Zeit nicht nur mit Frauendingen. Vor allem aber ist ihr der Krieg verhasst und sie bettet um Frieden und für den Sieg der Engländer. Das sie sich in einen Krieger verliebt, passt ihr zwar nicht, aber sie versucht nicht vor ihren Gefühlen davon zu rennen.

Was ich aber auch sehr beachtlich finde, ist, dass Monica McCarty so viele Personen unter einen Hut bekommt. Nicht viele Autoren schaffen es, jedem Prota einen eigenständigen und authentischen Charakter zu geben.

Arthur ist ein sehr netter Charakter. Seine Handlungen und sein innerer Kampf sind verständlich, denn er weiß, dass er, je näher der Krieg rückt, Anna verletzten wird. Doch sich die Gefühle für sie einzugestehen fällt ihm schwer.

„Mein verführerischer Highlander“ ist ein sehr gut geschriebenes, spannendes und interessantes Buch, das viel Freude und Lust auf die nachfolgenden Bänder macht. Empfehlenswert!

Infos zum Buch

„Mein verführerischer Highlander“ist der dritte Teil der Highland Guards Serie von Monica McCarty.

Reihenfolge der Serie

  1. Mein geliebter Highlander, Tor & Christina
  2. Der Highlander, der mein Herz stahl, Erik & Elyne
  3. Mein verführerischer Highlander, Arthur & Anna
  4. Die Geliebte des Highlanders, Lachlan & Bella
  5. Der Kuss des Highlanders, Magnus & Helen
  6. Der leidenschaftliche Highlander, Kenneth & Mary
  7. Der Highlander, der mich verführte, Ewen & Janet (Juni 2016)
  8. The Knight (ebook), James & Joanna
  9. The Raider, Robert & Rosalin
  10. The Arrow, Gregor & Cate
  11. The Striker, Eoin & Margaret
  12. The Rock, Thomas & Elizabeth
  13. The Ghost, Alex & Joan (erscheint im Mai 2016)

Buchcover © Blanvalet Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s