Stolz & Vorurteil

Ja, jeder Fan von historischen Liebesromanen sollte wohl Jane Austins „Stolz und Vorurteil“ kennen und gelesen haben – stellt es doch den Beginn von historischen Liebesromanen da. Doch ich bin ehrlich, ich habe es nie länger als bis zum zweiten Kapitel geschafft. Daher habe ich die letzten Tage mal entschlossen, mir den Film reinzuziehen. Man will ja nicht dumm sterben :D

Der Film wurde 2005 in Großbritannien gedreht und schildert die Begebenheiten der Geschwister Bennett.

stolz

Als Mr Bingley seinen Landsitz aufsucht kommt es zur Begegnung zwischen den Geschwistern Bennett und dem adeligen und reichen Mr Bingley. Jane Bennett ist sofort in den jungen Mann verliebt. Ihre Schwester Elizabeth stößt dagegen bei Bingleys Freund Darsy auf eine Mauer. Er scheint das Landleben alles andere als zu mögen und jede Menge Vorurteile stehen zwischen den Beiden.

Auf moviepilot gibt es jede Menge Bilder zum Film.

Auch den Trailer habe ich für euch, obwohl ich sagen muss, dass dieser schon fast lustig ist :D Die Mutter ist sowieso glaub ich die beste im ganzen Film.

Im Großen und Ganzen fand ich den Film sehr unterhaltsam, auch wenn er mich wenig berührt hat. Kann man schauen, muss man aber nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s