SUB am Samstag #3

Auf die Idee mit der “SUB am Samstag” bin ich durch Kleinbrinas Bücherblog gekommen. Ich finde die Idee so spitze, dass ich sie gleich übernommen habe, denn so sieht man mal was man für Schätze (oder auch nicht) in seiner SUB hat und bekommt auf das eine oder andere Buch vielleicht doch früher Lust!

Ashley Jennifer – Der dunkle Herzog

Lder dunkle herzogady Eleanor Ramsay ist die Einzige, die die Wahrheit über den berüchtigten Hart MacKenzie kennt. Einst waren die beiden verlobt, doch Eleanor löste die Verbindung. Nun taucht sie überraschend wieder auf, im Gepäck skandalöse Fotos von Hart aus seiner Jugendzeit, die ihn gehörig in Schwierigkeiten bringen könnten.

„Der dunkle Herzog“ erschien im LYX Egmont Verlag und ist der 4. Teil der MacKenzies oder Higland Pleasure Serie von Jennifer Ashley. Ich bin auf Jennifer Ashley durch ihre Piratenserie gestoßen und war total entzückt. So habe ich mir nun langsam die Teile der MacKenzies geholt, da ich diese auf jeden Fall lesen will.

  • Verlag & Quelle Klappentext, Buchcover: Egmont LYX; Auflage: 1 (6. Februar 2014)
  • ISBN-10: 3802592433
  • ISBN-13: 978-3802592430
  • Originaltitel: The Duke’s perfect wife
  • Beim Verlag direkt ansehen und reinlesen

Gellis Roberta – Die Seiltänzerin

die seiltänzerinSeit die junge Seiltänzerin Carys von dem erfahrenden Sänger Telor gerettet wurde, nachdem sie vor einem brutalen Burgherr fliehen konnte, begleitet sie Telor zu seinen Vorstellungen auf den Adelssitzen im Süden Englands. Carys weiß, dass Telor möglichst schnell wieder eine neue Gauglertruppe für die finden möchte, denn wenn er die adligen Damen mit seinen zätlichen Liedern bezaubert, ist es nicht gut für ihn, in der Gesellschaft eines hübschen Mädchens gesehen zu werden. Dabei würde Carys am liebsten für immer bei Telor bleiben. Und wie gern würde sie ihre Dankbarkeit beweisen und ihm ihr Herz schenken! Doch die Stunde, in der sie seine Liebe erringt, liegt noch in der Zukunft…

„Die Seiltänzerin“ erschien im Cora Verlag, Historical Gold Extra Band 32 und daher habe ich die im Zuge meiner Vervollständigung der Reihen vor einigen Tagen geholt.


LeClaire Elaine – Im Bann des Piraten

im bann des piratenKaribik 1725: Lady Rosalind Hanshaw ist auf dem Weg nach Jamaika, als ihr Schiff von Piraten überfallen wird. Todesmutig springt sie über Bord, aber dem berüchtigten Piratenkapitän Black Angel kann sie nicht entkommen. Er nimmt sie gefangen und sinnt auf Rache, denn Rosalind ist die Verlobte seines ärgsten Feindes. Doch schon bald verfällt Black Angel seiner schönen Gefangenen mit Haut und Haaren …

Woher ich „Im Bann des Piraten“ habe, weiß ich gar nicht mehr, doch die Rezensionen sprechen mich sehr stark an und ich denke, dass es so auch in meiner SUB gelandet ist. Es hört sich auf jeden Fall gut an und mal schauen, ob die Autorin mich begeistern kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s