Buchvorstellung: Schön und ungezähmt

Emma Wildes ist für mich noch Neuland, auch wenn ich glaube schon paar Bücher von ihr habe. Doch auf der Suche nach einem Buch, dass ich euch vorstellen kann, bin ich auf „schön und ungezähmt“ gestoßen.

schön und ungezähmtBrianna Northfield, die junge Duchess of Rolthven, sehnt sich nach lodernder Leidenschaft. Um endlich die Aufmerksamkeit ihres viel zu gesitteten Ehemanns zu wecken, greift sie zu einem Exemplar von Lady Rothburgs skandalösem Ratgeber für Kurtisanen. Colton Northfield kann den neuen Verführungskünsten seiner Frau nicht lange widerstehen, lustvoll geben sie sich der Liebe hin. Doch Brianna wünscht sich mehr. Wird sie auf diesem Weg Coltons Herz erobern können? © Blanvalet Taschenbuchverlag

Wie auch bei meiner Buchvorstellung „Eine unzüchtige Lady“ baut Emma Wildes auch in „Ungezähmt und schön“ wieder zwei Liebesgeschichten mit ein. Dabei dreht sich einmal der Hauptstrang um Brianna, die versucht Colton für sich zu gewinnen und andererseits um ihre Freundin Rebecca, die sich in Coltons Bruder Robert verliebt hat, der allerdings von ihr wohl nicht viel mitbekommen hat.

Sowohl, das was ich von Brianna als auch ihren Ehemann gelesen habe, als auch die zweite Story von Rebecca und Robert treffen meinen Geschmack. Auf den Wunschzettel damit :)

Was die Leser sagen

Aktuell hat „Ungezähmt und schön“ 4,2 von 5 Sternen (26 Bewertungen, 24.08.) und die meisten schwanken so zwischen 4 und 5 Sternen.

Zwar werden Kritiker bemängeln, dass nicht viel Actionreiches in diesem Roman geschieht, doch dafür wird man mit zwei süßen, romantischen Liebesgeschichten verwöhnt, die zudem sehr prickelnde und erotische Liebeszenen beinhalten. – Happy End Bücher – Nicole

Hat mir noch zu Beginn des Romans Briannas und Coltons Geschichte etwas besser gefallen, eigentlich auch als Haupt-Plot im Fokus, so haben sich im Laufe des Geschehens doch Rebecca und Robert zu meinen heimlichen Favoriten heraus kristallisiert. Deren Story gestaltete sich meiner Meinung nach doch noch einen Tick lebhafter und dynamischer. So oder so, beide Romanzen gefallen mit charmanten und attraktiven Romanfiguren. – A. T.

Fazit: Ein guter erotischer Historical ohne besonderen Spannungsaufbau, der aber Lust auf Mehr macht.

Lasst euch von dieser spannenden und wunderschönen Geschichte begeistern. Taucht ein in Emma Wildes unglaublichen Schreibstil und in ihre Welt entführen, wo auftauchen sehr schwer ist!!

Infos zum Buch

  • Verlag: Blanvalet (14. Dezember 2010)
  • ISBN-10: 3442375010
  • ISBN-13: 978-3442375011
  • Originaltitel: Lessons from a Scarlet Lady
  • Auf Amazon ansehen und reinlesen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s