Buchvorstellung: Das Versprechen der Liebe

„Das Versprechen der Liebe“ von Alissa Johnson erschien im Juli 2014 im Egmont LYX-Verlag und ist der 3. Teil der „Providence Serie“. Der letzte Teil der Serie „Destined to Last“ ist zwar schon auf Englisch verfügbar, aber noch nicht ins Deutsche übersetzt. Ob der Verlag die Übersetzung noch übernehmen wird, ist mir nicht bekannt.

Der Klappentext

Das Versprechen der Liebe-buchrücken

Bis jetzt hat das Buch gerade mal 8 Bewertungen (Stand: 04.08.) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.8 von 5 Sternen. Zudem hat mich auch der Klappentext sehr angesprochen, auch wenn mir Autorin und Buch bis jetzt unbekannt waren.

Doch ich muss dazu sagen, dass ich langsam zu einem Fan der Bücher aus dem Verlag werde. Ich habe bis jetzt eher weniger Egmont LYX-Bücher gelesen oder kaum, doch mir fällt immer wieder auf, wie super schön die Cover des Verlags sind und nur weil ich die Cover sehe habe ich schon Lust das Büchlein zu kaufen und zu lesen.

Was die Leser sagen

versprechen der liebe -lesermeinungReihenfolge der Serie

  1. Wie es dem Glück beliebt
  2. Ein Erzfeind zum Verlieben
  3. Das Versprechen der Liebe
  4. Destined to Last

„Das Versprechen der Liebe“ bei Egmont LYX anschauen

  • Verlag: Egmont LYX, (3. Juli 2014)
  • ISBN-10: 3802589777
  • ISBN-13: 978-3802589775
  • Originaltitel: McAlistair’s Fortune
  • Auf Amazon ansehen

Alle Buchcover © Egmont LYX

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s