Courtney Milan – Zärtliche Widersacher (Buchserie)

Die Serie „Zärtliche Widersacher“, ist als Ebook oder als Taschenbuch bei der CreateSpace Independent Publishing Platform bzw. Amazon verfügbar. Courtney Milan greift öfters Themen in ihren Romanen auf, die meist in anderen LiRos dieser Zeit sehr romantisiert werden oder sogar kaum Beachtung finden.

Die Serie startet mit „Die Gourvernante und ihr geliebtes Ungeheuer„. Dabei lernen sich Serena und Hugo kennen und legen in der Kurzgeschichte den Grundstein zur Serie.

Serena wird vom Herzog von Cermont vergewaltigt und schwanger fordert sie Wiedergutmachung. So trifft sie auf Hugo, der gerade beim Herzog eine Wette versucht zu gewinnen. Serena bringt also ihren Sohn Oliver zur Welt. Mit Hugo hat sie das gemeinsame Kind Frederica. Der Herzog selbst hat ebenfalls einen Sohn (Robert), der zusammen mit seinem Cousin Sebastian Eton besucht und dort seinen Halbbruder Oliver trifft. Es erhalten also Robert, Oliver, Sebastian und Francesca einen Teil.

Wie die anderen Bänder zu der Serie in Zusammenhang stehen, habe ich noch nicht herausgefunden, werde aber weiter berichten.

Die Reihenfolge der Serie

  1. Die Gouvernante und ihr geliebtes Ungeheuer (Kurzroman, Vorgeschichte) – Serena & Hugo
  2. Der Herzog und seine geliebte Feindin – Robert & Minerva
  3. Zärtlicher Winter (kurzer Weihnachtsroman) – Lydia & Jonas
  4. Die Erbin und ihr geliebter Verräter – Oliver & Jane
  5. Die Witwe und ihr geliebter Schuft – Sebastian & Violet
  6. Der Schurke und sein geliebter Blaustrumpf – Frederica & Edward
  7. Zärtliches Geflüster (Kurzroman) – Rose & Stephen

Inhalt der Bänder

Die Gouvernante und ihr geliebtes Ungeheuer

Die Gouvernante und ihr geliebtes UngeheuerVor drei Monaten ist die Gouvernante Serena Barton aus ihrer Stellung entlassen worden. Unfähig, eine neue Anstellung zu finden, verlangt sie Wiedergutmachung von dem Mann, der für ihre Kündigung verantwortlich ist: ein selbstsüchtiger, engstirniger und unmoralischer Herzog. Aber es ist nicht der Herzog, den sie fürchtet. Es ist sein gnadenloser Agent – der Mann, der gemeinhin nur als „das Ungeheuer von Clermont“ bekannt ist. Dem Respekt einflößenden ehemaligen Boxer eilt der üble Ruf voraus, die Drecksarbeit für den Herzog zu erledigen. Und als der Herzog ihm ihren Fall übergibt, hat sie eigentlich keine Chance. Aber sie kann einfach nicht aufhören, es trotzdem zu versuchen – nicht, solange ihre ganze Zukunft auf dem Spiel steht. Hugo Marshall ist ein Mann von rücksichtslosem Ehrgeiz – eine Eigenschaft, die ihm bislang gute Dienste geleistet hat und dem Sohn eines einfachen Bergarbeiters zu seiner jetzigen Stellung als rechte Hand eines Herzogs verholfen hat. Als sein Arbeitgeber ihn beauftragt, die lästige Gouvernante loszuwerden, egal, ob mit rechten Mitteln oder faulen Tricks, ist es nur ein ganz normaler Auftrag. Unseligerweise wirken die erlaubten Mittel bei Serena nicht, und während er sie näher kennenlernt, muss er feststellen, dass er es nicht erträgt, bei ihr faule Tricks anzuwenden. Aber alles, wofür er gearbeitet hat, hängt davon ab, dass er sie loswird. Er wird sich zwischen dem Leben, das er zu brauchen glaubt, und der Frau, die er zu lieben beginnt, entscheiden müssen …

  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (29. September 2012)
  • ISBN-10: 1479263176
  • ISBN-13: 978-1479263172
  • Auf Amazon ansehen

Der Herzog und seine geliebte Feindin

Der Herzog und seine geliebte FeindinMiss Minerva Lane führt bei ihren Großtanten ein ruhiges und beschauliches Leben als Mauerblümchen – und dabei soll es auch bleiben. Schließlich ist ihr, als sie das letzte Mal im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand, übel mitgespielt worden. Sie war sogar gezwungen gewesen, ihren Namen zu ändern, um den Skandal hinter sich zu lassen. Mauerblümchen haben zwar vielleicht nicht die schönsten Blüten, aber wenigstens geraten sie nicht unter die Räder. Als daher ein gut aussehender junger Herzog in die Stadt kommt, ist das Letzte, was sie sich wünscht, seine Aufmerksamkeit. Aber genau die bekommt sie leider. Denn Robert Blaisdell, der Duke of Clermont, lässt sich nicht so leicht an der Nase herumführen. Als Minnie herausfindet, was ihn nach Leicester führt, merkt er, dass mehr an ihr ist, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Er ist entschlossen, hinter ihr Geheimnis zu kommen, ehe sie seines aufdeckt. Aber dieses Mal könnte sich eine schüchterne Miss ihm mehr als gewachsen zeigen …

  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (14. Juni 2013)
  • ISBN-10: 1490403884
  • ISBN-13: 978-1490403885
  • Auf Amazon ansehen

Zärtlicher Winter

Zärtlicher WinterAlles beginnt mit einer Wette und einem Kuss… Miss Lydia Charingfords Lächeln ist nie strahlender als zu Weihnachten. Mit ihrer Fröhlichkeit täuscht sie alle bis auf Dr. Jonas Grantham, der die Wahrheit über sie kennt. Lydias jugendlicher Fehltritt blieb ohne sichtbare Folgen, könnte sie aber noch immer ruinieren. Da kommen ihr die lästigen Gefühle, die sich in seiner Gegenwart jedes Mal unweigerlich einstellen, höchst ungelegen. Jonas Grantham hat ebenfalls ein Geheimnis: Er ist schon über ein Jahr in Lydia verliebt. Aber die will von ihm nichts wissen. Doch diesen Winter ist er fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Und er hat auch schon einen Plan. Nur sind bedauerlicherweise Pläne nicht unbedingt seine Stärke …

  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (25. November 2013)
  • ISBN-10: 1493766058
  • ISBN-13: 978-1493766055
  • Auf Amazon ansehen

Die Erbin und ihr geliebter Verräter

Die Erbin und ihr geliebter VerräterMiss Jane Fairfield kann nichts richtig machen. Wenn sie in Gesellschaft ist, sagt sie unweigerlich das Falsche – und davon meist auch zu viel. Und gleichgültig, wie teuer ihre Kleider sind, sie sind nicht wirklich modisch. Selbst ihre enorme Mitgift kann nicht verhindern, dass man sich über sie lustig macht. Und das ist genau das, was sie will. Sie tut alles, nimmt selbst Demütigungen in Kauf, wenn das bedeutet, dass sie unverheiratet bleibt – und über ihre Schwester wachen kann. Mr. Oliver Marshall muss alles richtig machen. Er ist der uneheliche Sohn eines Herzogs und stammt aus einfachen Verhältnissen. Er ist aber entschlossen, dem einfachen Volk zu einer Stimme zu verhelfen. Wenn er einen falschen Schritt macht, erhält er vielleicht nie die Gelegenheit, irgendetwas zu erreichen. Bestimmt muss er nicht ausgerechnet der Frau, die völlig falsch für ihn ist, zu Hilfe kommen. Und ganz bestimmt muss er sich nicht auch noch in sie verlieben. Aber Jane hat etwas an sich, dem er nicht widerstehen kann … auch wenn es ihrer beider Ruin bedeuten würde.

  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (7. März 2014)
  • ISBN-10: 1496162277
  • ISBN-13: 978-1496162274
  • Auf Amazon ansehen

Die Witwe und ihr geliebter Schuft

Die Witwe und ihr geliebter SchuftSebastian Malheur gehört zu der gefährlichsten Sorte Lebemännern überhaupt: Er ist ein Schurke, aber attraktiv, unwiderstehlich – und gebildet. Wenn er nicht gerade Damen im Schlafzimmer schockiert, empört er die gute Gesellschaft mit seinen wissenschaftlichen Theorien. Er wird begehrt, kontrovers diskutiert, hochgejubelt und angefeindet – antwortet aber auf alles mit einem Lachen. Violet Waterfield, die verwitwete Countess of Cambury, hingegen ist ein Muster an Ehrbarkeit – und es wäre ihr lieb, wenn das so bliebe. Aber Violet hat ein Geheimnis, das mehr als ihren Ruin bedeuten könnte und das sie unwiderruflich an Englands berüchtigtsten Herzensbrecher bindet. Als Sebastian droht, ihren seit Jahren bestehenden Pakt aufzukündigen, ist sie bereit, alles zu tun, um ihre Partnerschaft zu retten … selbst wenn das bedeutet, ihr verwundbares Herz dem charmanten Schurken zu öffnen, der es endgültig zerstören könnte.

  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (21. August 2014)
  • ISBN-10: 150087289X
  • ISBN-13: 978-1500872892
  • Auf Amazon ansehen

Der Schurke und sein geliebter Blaustrumpf

Der Schurke und sein geliebter BlaustrumpfMiss Frederica Marshall ist die engagierte Herausgeberin einer Zeitung von Frauen für Frauen und eine unnachgiebige Verfechterin von Frauenrechten, vor allem aber des Wahlrechts für Frauen. Doch als die Anfeindungen über Drohbriefe und gesellschaftliche Ächtung hinausgehen und ihr Leben in Gefahr gerät, kann auch die unerschrockene Free Unterstützung brauchen. Die taucht passenderweise auch nicht in Gestalt eines Ritters in schimmernder Rüstung auf, sondern in der eines waschechten Schurken. Edward Clark, Erbe einer adligen Familie, wurde von seinem Bruder verraten. Im deutsch-französischen Krieg zwischen die Fronten geraten, musste er sehen, wie er überlebte – und wurde ein begnadeter Fälscher und Betrüger. Als er jetzt nach England zurückkehrt, um einem alten Freund beizustehen, führt ihn das mit der faszinierenden Free zusammen. Die nimmt nach anfänglichem Zögern sein Hilfsangebot an, ohne zu ahnen, welche Folgen das haben wird – für sie und für ihr Herz.

  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (2. März 2015)
  • ISBN-10: 1508695148
  • ISBN-13: 978-1508695141
  • Auf Amazon ansehen

Zärtliches Geflüster

Zärtliches GeflüsterNiemand weiß, wer Miss Rose Sweetly ist, und so ist es ihr am liebsten. Sie ist die schüchterne Tochter eines Ladenbesitzers mit genialen mathematischen Fähigkeiten, die von den Sternen träumt. Aber Frauen wie sie erlangen nur durch Skandale Bekanntheit. Da ist ihr Unscheinbarkeit lieber. Alle Welt weiß, wer Stephen Shaughnessy ist. Er ist der skandalumwitterte Verfasser einer Ratgeberkolumne und ein stadtbekannter Schwerenöter. Als er neben Rose einzieht, entdeckt sie, dass er nicht nur atemberaubend gut aussieht, sondern zudem geistreich und witzig ist. Als er dann auch noch Interesse an ihrer Arbeit mit der Mathematik bekundet und mit ihr zu flirten beginnt, wird ihr rasch klar, dass sie nicht nur in Gefahr schwebt, ihren Ruf zu verlieren, sondern auch ihr Herz …

  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (17. April 2015)
  • ISBN-10: 1511437731
  • ISBN-13: 978-1511437738
  • Auf Amazon ansehen

Quelle Klappentext © CreateSpace Independent Publishing Platform, bzw. Autorin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s