Schottland #1: Gälisch

Da ich momentan eher Lust habe Beiträge zu schreiben, als etwas zu lesen kommt eine Serie :) Ich bin letztens über ein ziemlich cooles und informatives Bild auf Pinterest gestoßen und so bin ich auf die Idee gekommen eine kleine Serie über Schottland zu machen.

Schottland grenzt an England und gehört heute zum Vereinigten Königreich Großbritannien. Die schottische Hauptstadt ist Edinburgh. Die Bevölkerung besteht hauptsächlich aus Angelsachsen und Kelten. Die Landessprache ist englisch, aber vereinzelt wird noch von vielen Menschen gälisch gesprochen.

Gälisch wurde ca. ab dem 9. Jahrhundert in ganz Schottland gesprochen und hat sich bis heute bei ca. 1 % der Bevölkerung erhalten. Am meisten aber auf den Hebriden oder im Norden des Landes.

Oftmals ist es so, dass man in historischen Liebesromanen einzelne gälische Wörter vorfindet, selbst aber (also zumindest ich) noch nie diese Sprache gehört hat und so habe ich mich auf die Suche nach Seiten gemacht, wo man mehr Infos dazu findet.

Einige gälische Sätze:

Willkommen! Fàilte!
Sprichst du gälisch? A bheil Ghàidhlig agaibh?
Wie geht es Ihnen? Ciamar a tha sibh?
Es geht mir gut. Tha mi gu math.
Danke. Tapadh leibh.
Woher sind Sie? Cò às a tha sibh?
Bitte. Ma ’se do thoil e.
Es tut mir leid. Tha mi duilich.
Entschuldige bitte. Gabh mo leisgeul.
Guten Morgen. Madainn mhath.
Guten Abend. Feasgar math.
Gute Nacht. Oidhche mhath.

Wer sich etwas mehr mit der Sprache befassen will, findet hier einige Grundinformationen zu der Sprache und auch eine Einführung.

Natürlich war ich auch auf YouTube unterwegs und habe einige schöne Lieder auf gälisch gefunden. Eins habe ich euch gleich verlinkt:

Ein ziemlich altes Lernvideo habe ich auch für euch gefunden, sehr interessant:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s