Teresa Medeiros: Farleigh Sisters (Buchserie)

Vorhang auf für die Farleigh Schwestern: Witzig, spritzig – so empfand ich zumindest die Serie.

Teresa Medeiros selbst nennt die Buchserie „Fairy Tale“. Die Idee zu den Farleigh Schwestern kam dadurch, dass sie zu Carlotta noch einen Teil schreiben wollte. Der Teil von Laura selbst „Teuflische Küsse“ ist der 3. Teil der „Fairy Tale“ Serie. Allerdings kann jedes Band der Serie eigenständig gelesen werden, da diese nicht zusammenhängen und sogar zu verschiedenen Jahrhunderten handeln.

Bei einem Brand stirbt das Pfarrerehepaar Farleigh und hinterlässt drei Kinder: Laura, Carlotta und George. Lady Eleanor nimmt die drei Waisen bei sich auf und kümmert sich liebevoll um sie. Nach dem Tod der Lady wird es zu Lauras Aufgabe sich um ihre Geschwister zu kümmern. Sie schmeißt den Haushalt und übernimmt die Verwaltung des Guts. Nach dem Testament ihrer Beschützerin, kann Laura ihr Zuhause erben, wenn sie bis zu ihrem 21. Geburtstag heiratet. Doch Laura mag nicht heiraten. Doch dann kündigt der Sohn der Lady an nach Arden House zu kommen und das Haus zu übernehmen. Laura gerät in Panik und braucht dringend einen Mann um das Zuhause für sich und ihre Geschwister zu sichern. Gut, dass sie einen bewusstlosen Mann im Wald findet…

Carlotta neigt schon immer zum Träumen. Sie ist eine regelrechte Leseratte, sie liebt Katzen abgöttisch und trachtet Lauras „Ehemann“ nach dem Leben. Doch schon bald wird selbst Carlotta erwachsen, schafft es aber nicht sich aus peinlichen Situationen rauszuhalten und steht am Tag ihres Debüts in der Halle des mörderischen Marquess und lässt sich von ihm küssen. Dummerweise hält er sie für eine angeheuerte Prostituierte und nicht für eine unschuldige Debütantin.

Reihenfolge der Serie

  1. Teuflische Küsse
  2. Eine skandalöse Lady/ Eine skandalöse Nacht

Reihenfolge Fairy Tale Serie

  1. Rebellin der Liebe, OT: Charming the Prince
  2. Verzauberte Herzen, OT: The Bride and the Beast
  3. Teuflische Küsse, OT: A Kiss To Remember

Die Inhalte der Bänder

Teuflische Küsse

Drei Wochen bleiben der schönen, anmutigen Laura Fairleigh, um Arden House zu erben. Laut der verflixten Testamentsklausel ihrer Gönnerin, die sie als Waise vor Jahren aufnahm, muss sie bis zum 21. Lebensjahr verheiratet sein. Inbrünstig um ein Wunder betend, stolpert Laura bei einem Waldspaziergang über einen hinreißend gut aussehenden, ohnmächtigen jungen Mann. Ihr Kuss weckt zwar seine Lebensgeister, nicht aber sein Gedächtnis: für Laura der perfekte Mann für eine „Schwindel-Ehe“! Doch plötzlich will ihr Fundstück sein Glück in die Tat umsetzen…

  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
  • ISBN-10: 3442355818
  • ISBN-13: 978-3442355815

Eine skandalöse Lady

Am Abend ihres gesellschaftlichen Debüts hat die temperamentvolle Carlotta Fairleigh nichts Besseres zu tun, als in einem verlassenen Herrenhaus herumzuspionieren. Als man sie prompt in den Armen des »Mörderischer Marquis«, wie der Hausbesitzer hinter vorgehaltener Hand genannt wird, findet, ist ihr Ruf verspielt. Zur Rettung ihrer Ehre gelingt es der lebenslustigen Lottie zwar, Hayden St. Clair zu überreden, sie zu heiraten. Doch sie hat nicht mit seiner dunklen Vergangenheit und der Rachsucht seiner verstorbenen Frau gerechnet. Ob Lottie es dennoch schafft, das Herz des dunklen Marquis zu gewinnen?

  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
  • ISBN-10: 3442358787
  • ISBN-13: 978-3442358786
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s