Margaret Moore: King John Serie (Buchserie)

Die „King John“ Buchserie von Margaret Moore ist komplett beim Cora Verlag erschienen und handelt, wie der Name der Serie es schon erahnen lässt, zu Zeiten von King John.

Reihenfolge der Serie

  1. Verzaubert auf den ersten Blick, OT: My Lord’s Desire, Historical Gold 214 (Adelaide & Armand)
  2. Hilflos in Deinen Armen, OT: The Notorious Knight, Historical 258 (Gillian & Bayard)
  3. Ein Kuss für die Ewigkeit, OT: Knave’s Honor, Historical Gold 220 (Elizabeth & Finn)
  4. Die Braut des stolzen Kriegers, OT: The Warlord’s Bride, Historical Gold 282 (Madoc & Roslynn)
  5. Die Küsse des Walisischen Kriegers, OT: The Welsh Lord’s Mistress, Historical Collection 5 (Trafor & Bron)

Inhalte der einzelnen Bänder

Verzaubert auf den ersten Blick

verzaubert auf den ersten blickLudgershall Castle, 1204: Mit dem Heiraten hat es die bildhübsche Adelaide d’Arvette nicht eilig, lange genug hat sie die unglückliche Ehe ihrer Eltern erlebt. Ein Glück zu zweit war nie ihr Traum – bis sie Armand de Boisbaston begegnet. Nach dem ersten Blick in seine goldbraunen Augen ist Adelaide von dem jungen Lord mit dem unwiderstehlichen Lächeln verzaubert. Ihn weist sie nicht zurück – im Gegenteil! Als sie in Armands Armen liegt und seinen heiß ersehnten Kuss auf ihren Lippen spürt, versinkt die Welt um sie. Einen süßen Moment lang existiert nichts anderes mehr. So hört sie nicht die Stimmen, die von Verschwörung und Mord flüstern …

Hilflos in Deinen Armen

Hilflos in Deinen ArmenStolz, frei und von scharfem Verstand – Gillian d´Averette verwaltet die Besitztümer ihres verstorbenen Vaters voller Tatkraft. Kein Mann soll ihr das streitig machen! Doch da erscheint Bayard de Boisbaston auf Burg Averette und warnt Gillian vor einer Verschwörung. Schon das Antlitz des Ritters weckt nie gekannte Wünsche in ihr, und seine Küsse lassen sie vor Sehnsucht erzittern. Aber während sie noch mit ihren Gefühlen kämpft, kommen die Verschwörer immer näher. Und bald plagen Gillian neue Zweifel: Ist Bayard wirklich nur ein Edelmann, der einer schönen Frau zur Hilfe eilt? Oder hat sie ihr Herz einem Schurken geschenkt?

Ein Kuss für die Ewigkeit

Ein Kuss für die EwigkeitHerzklopfen und sinnliches Prickeln: Seit der faszinierende Finn sie aus den Händen eines gefährlichen Schurken befreit hat, spürt Lady Elizabeth d’Averette ungeahnt süße Gefühle. War ihr Schwur, sich niemals zu verlieben, womöglich zu voreilig? Aber schnell muss sie erkennen: Finn und ihr ist keine gemeinsame Zukunft beschert, denn als Sohn einer Hure ist er ein Ausgestoßener. Nur für kurze Zeit dürfen sie sich als Eheleute ausgeben, um auf Castle de Werre eine Verschwörung gegen den König aufzudecken. Doch als Finn sie im Burghof zu einem leidenschaftlichen Kuss in seine Arme zieht, wünscht Lizette sich, dass dieser Moment ewig währt …

Die Braut des stolzen Kriegers

Die Braut des stolzen KriegersWales, 1205. Der „Bär von Brecon“ soll ihr Ehemann werden? Verzagt reist Lady Roslynn nach Wales, wo sie auf Befehl den Königs den berüchtigten Kriegsherrn Sir Madoc of Llanpowell heiraten soll. Die junge Witwe fürchtet das Schlimmste – doch beim Anblick ihres walisischen Bräutigams schwinden alle Zweifel: Sir Madoc erweist sich als ritterlich und dazu verwegen attraktiv! In seinen Armen erlebt Roslynn nie gekannte Leidenschaft. Allzu bald scheint Madocs Verlangen nach ihr jedoch zu erkalten. War es nur ihre Mitgift, die ihn der Heirat zustimmen ließ? Oder steckt ein schreckliches Geheimnis hinter seinem abweisenden Verhalten?

Die Küsse des Walisischen Kriegers

„Die Küsse des Walisischen KriegersIch bin nur eine Magd – und Ihr seid ein Edelmann!“ Bron weiß, dass sie nie mehr als Lord Trefors Geliebte sein kann. Doch er muss sie bloß seine Arme ziehen, und schon wird sie schwach vor Verlangen …

Quelle Klappentext & Buchcover © Cora Verlag (Klick auf Bild um zum Verlag zu gelangen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s