Weihnachtslieder

Das Singen zu Weihnachten hat eine sehr lange Tradition. Eins der ältesten Weihnachtslieder, das uns bekannt ist, ist Corde natus ex Parentis (Of the Father’s love begotten), das von den Römern im 4. Jahrhunder gesungen wurde und auch immer noch gerne gesungen wird.

Erst im 12. Jahrhundert wurden mehr Lieder geschrieben oder abgeändert um zum Weihnachtsfest zu passen. Unter Francis von Assasin wurden auch vermehrt in Deutschland, Frankreich und Italien eigensprachige Lieder zur Weihnachtszeit eingeführt. Englische Weihnachtslieder wurden erst ab 1426 erwähnt. Hier zogen Sänger (wassailers) von Haus zu Haus und sangen Weihnachtslieder. Es war auch nicht unüblich, dass man z. B. Lieder, die man wähernd der Ernte sang an Weihnachten hervorkramte und zum Besten gab.

Das Singen selbst in der Kirche wurde erst mit der Reformation von z. B. Martin Luther erreicht. Die Kathiliken sahen es bis dahin nicht so gerne in der Kirche zu singen.

„Adeste Fideles“ wurde im Jahr 1841 in englischen Ländern als Weihnachtslied verwendet und wird immer noch gesungen. Seinen Ursprung hat das Lied allerdings im 13. Jahrhundert.

1833 kamen auch andere Titel wie „God Rest Ye Merry, Gentlemen“, „The First Noel“, „I Saw Three Ships“ und „Hark! The Herald Angels Sing“.

Andere Lieder, die immer noch gesungen und bekannt sind, haben ihren Ursprung sogar aus dem Mittelalter und luden zum Tanzen ein.

„Stille Nacht, heilige Nacht“ wurde in Österreich das erste Mal 1818 in der Kirche gesungen und 1871 wurde das Liedchen ins Englische übersetzt.

Was sind nun „wassailers“? So wurden Gruppen von Menschen genannt die um die Häuser zogen und Weihnachtslieder zum Besten gaben und dafür entsprechend mit Essen, Geschenken oder einem warmen Getränk belohnt wurden. Noch heute ist dieses um die Häuser ziehen und singen sehr beliebt und wird meist von der Kirche gemacht um z. B. Spenden zu sammeln.

Quelle: Wikipedia
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s