Mehr Infos zum 4. Teil Smythe Smith Quartett

Wie am 21.03. gepostet, handelt der 4. Teil des Smythe Smith Quartett von Julia Quinn über Iris und Richard. Der Teil hat endlich einen Namen und erscheint am 27.01.2015 in den Staaten, juhu.

The Secrets of Sir Richard Kenworthy heißt der 4. Teil im Original und natürlich halte ich Euch auch nicht den Klappentext vor:

Sir Richard Kenworthy has less than a month to find a bride. He knows he can’t be too picky, but when he sees Iris Smythe-Smith hiding behind her cello at her family’s infamous musicale, he thinks he might have struck gold. She’s the type of girl you don’t notice until the second—or third—look, but there’s something about her, something simmering under the surface, and he knows she’s the one.

Iris Smythe–Smith is used to being underestimated. With her pale hair and quiet, sly wit she tends to blend into the background, and she likes it that way. So when Richard Kenworthy demands an introduction, she is suspicious. He flirts, he charms, he gives every impression of a man falling in love, but she can’t quite believe it’s all true. When his proposal of marriage turns into a compromising position that forces the issue, she can’t help thinking that he’s hiding something . . . even as her heart tells her to say yes.

Quelle: Homepage Julia Quinn

Sir Richard Kenworthy hat weniger als einen Monat um eine Braut zu finden. Als er Iris Smythe-Smith hinter ihrem Cello auf der bekannten Familiensoiree entdeckt, kann er es gar nicht glauben. Sie ist der Typ Frau den man bei ersten Blick nicht beachtet, vielleicht erst auf den zweiten oder dritten, aber er weiß da steckt mehr dahinter.

Iris wird zu gerne übersehen. Nur zu leicht verschwindet sie mit ihrem langweiligen Aussehen im Hintergrund und genau das mag sie. Als Richard um eine Vorstellung bittet, ist sie überrascht. Und als er das Flirten, werben udn all das Zeug begint kann sie es gar nicht glauben. Sie weiß, dass er etwas vor ihr verbirgt, und doch trotzdessen möchte sie nur zu gerne seinen Heiratsantrag annehmen.

(Freie Übersetzung meinerseits).

Ich freue mich riesig :) Ihr auch????

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s