Karen Hawkins: Hurst Amulet Serie (Buchserie)

Am 14. Oktober 2014 startet Karen Hawkins „Hurst Amulet Serie“ mit dem Buch „Verführt in einer schottischen Nacht„.

Die Hurst Amulet Serie handelt über die Geschwister Hurst. Den Anfang macht Mary, anschließend folgen ihre Brüder William, Robert und Michael. Es dreht sich darum, dass Michael sich auf die Suche nach dem Familienamulett macht und so für alle Geschwister eine große Reise beginnt.

 

Michael ist Ägyptologie, er ist in Ägypten und wird gefangen genommen. Er braucht dringend ein Artefakt, dass er seinem Freund Angus übergeben hat. Mary macht sich auf den Weg um das Artefakt zu holen. Hierbei lernt sie Angus kennen. William soll das Artefakt nach Ägypten bringen, doch Marcail erscheint auf seinem Schiff und will es stehlen. Ihre Familie wird bedroht und sie braucht es ganz dringend. Doch Marcail ist nicht die einzige, die das Schmuckstück haben will, auch Moira, Roberts ehemalige Geliebte ist hinter dem Artefakt her. Doch sie hat ein Geheimnis, dass Robert noch nicht weiß. Michael, der auf der Suche nach dem Familienamullet ist, braucht Unterstützung und stellt die perfekte Assistentin Jane ein.

Reihenfolge der Serie

  1. Verführt in einer schottischen Nacht,  Historical Gold 280 – (Mary & Angus)
  2. Küsse wild wie die Highlands, Historical Gold 288 (Marcail & William)
  3. Begehrt von einem stolzen Schotten, Historical Gold 294 – (Robert & Moira)
  4. The Taming of a Scottish Princess (Michael & Jane)

Die Inhalte der einzelnen Bänder

Verführt in einer schottischen Nacht

Verzweifelt reist Mary nach Schottland. Ihr Bruder wurde in Ägypten gefangen genommen, und frei kommt er nur, wenn irh der Earl of Erroll eine geheimnisvolle Schatulle aushändigt. Doch der Earl, verwegen attraktiv, aber bitter und zynisch, weigert sich. Für eine Lügnerin hält er Mary! Ein heftiger Wortwechsel beginnt – bei dem die Leidenschaft erwacht, die die Pfarrerstochter und ihren schottischen Feind eine verhängnisvolle Nacht lang wehrlos macht … © Cora Verlag

Küsse wild wie die Highlands

William, ich bin verzweifelt!” Flehend blickt Marcail in die Augen des Mannes, den sie eigentlich nie wieder sehen wollte. Doch nur mit einer Schatulle aus dem Besitz des schottischen Seefahrers kann die schöne Schauspielerin ihre Familie vor einem Erpresser retten. Als William ihre Bitte ausschlägt, stiehlt sie das Objekt, nicht ahnend, dass sie ihren einstigen Liebhaber damit in eine schier aussichtslose Lage bringt – und ihr Herz in höchste Gefahr … © Cora Verlag

Begehrt von einem stolzen Schotten

„Wo ist mein Kind?“ Bebend vor Zorn stellt Robert Hurst die schöne Moira MacAllister zur Rede. Endlich hat er die betörende Schwindlerin aufgespürt, die ihn vor Jahren in die Ehefalle lockte – und ihn nach einer leidenschaftlichen Nacht verließ. Und ihm fünf Jahre verschwiegen hat, dass sie eine Tochter haben! Unter Tränen gesteht Moira ihm nun, dass die kleine Rowena entführt wurde. Der stolze Schotte sieht ihre verführerischen Kurven, hört, was ihn die Befreiung seiner Tochter kosten würde – und fragt sich: Ist das ein weiterer Trick dieser bezaubernden Lügnerin … oder eine ehrliche Chance, die Leidenschaft zwischen ihnen von Neuem zu entfachen? © Cora Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s