Rezension: Karen Hawkins – Wie heiratet man einen Highlander?

Das Buch „Wie heiratet man einen Highlander?“ habe ich durch mein Cora-Abo bekommen. Der Klappentext klang sehr gut und ich hatte bis jetzt noch kein Buch von Karen Hawkins gelesen, also habe ich mich heute an das Buch gemacht.

Der Inhalt:

Caitlyn Hurst wagt es und blamiert Alexander MacLean vor der gesamten Londoner Gesellschaft. Gekränkt in seinem Stolz heckt er mit seiner ehemaligen Geliebten einen Plan aus: Sie laden Caitlyn zu einer Gesellschaft im Haus der Duchess ein und Caitlyn nimmt an. Doch die Lust zwischen den Beiden scheint nicht abgebrochen zu sein und kommt dem stolzen Clanführer immer wieder in den Weg und so lassen sich Beide zu einer Wette hinreisen. Jeder hat drei Aufgaben zu erfüllen. Gewinnt Caitlyn macht Alexander ihr einen Heiratsantrag vor der gesamten Gesellschaft. Verliert sie, wird sie seine Geliebte für zwei Wochen…

Meine Meinung:

Das war das erste Buch, dass ich von Karen Hawkings gelesen habe. Erst habe ich mich an ihren Schreibstil gewöhnen müssen und auch fand ich die Story interessant. Am Anfang gab es nur Andeutungen und viele Verwirrungen und dann langsam kam die Autorin auch mit der Sprache raus was passiert ist und dann kam die Wette und ab da konnte ich das Buch nicht mehr weglegen. Es liest sich flüssig und man hofft, dass Caitlyn die Wette gewinnt und diesem arroganten Gockel vor der gesamten Menge eine Abfuhr erteilt, aber nein, sie verliebt sich in ihn.

Alexander ist einige Jahre älter als Caitlyn und hat anfangs eine sehr schlechte Meinung von ihr. Erst stehen seine Voruteile im Weg, dann sein Alter und am Ende gewinnt doch Caitlyn.

Ein leichtes Buch für zwischendurch. Ich denke es ist auch sehr verwirrend, erst mit diesem Buch anzufangen ohne die anderen gelesen zu haben, da die Geschichte auf Ereignisse aus dem 4. Band beruht.

Infos zum Buch:

„Wie heiratet man einen Highlander“ ist bei Cora im Historical Gold Band 265 erschienen. Das Buch ist erstmal der letzte deutsche Teil der „MacLean-Reihe“ . Die andren Bänder sind bereits alle bei Cora erschienen. Es gibt aber noch mehr Hursts, die ihre Geschichte in der Hurst Amulet Serie erhalten.

Die Bänder:

  1. Entführung in den Highlands
  2. Entführung nach Gretna Green
  3. Herzdame für den Highlander
  4. Schlaflos in Schottland
  5. Wie heiratet man einen Highlander?
  6. Much Ado About Marriage

Buch erschienen bei Cora Historical Gold Bandnumer 265

Buchcover © Cora Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s