#1 Etikette 1837: „A Manual of Politeness…“

Das Damen und Herren in der Vergangenheit sich strikten Regeln unterwerfen mussten, ist uns allen klar. Ich habe mal ein bisschen rumgestöbert und so manche Anstandsregeln bzw. „Anleitungen“ der damaligen Zeit gefunden :)

Diese hier sind einige aus „A Manual of Politeness, comprising The Principles of Etiquette, and Rules of Behaviour in Genteel Society for Persons of Both Sexes„. Zu deutsch: „Ein Leitfaden der Höflichkeit, beinhaltet die Prinzipien der Etikette, Regeln und Umgangsformen in vornehmem Kreise für beide Geschlechter.“

Das Büchlein wurde 1837 in Philadelphia gedruckt. Die Ausgabe ist auf englisch und kostenlos verfügbar.

„No lady in fashionable circles will dance with a gentleman, unless previously introduced.“

Keine Lady aus noblen Kreisen würde mit einem Gentlemann tanzen, ehe sie einander vorgestellt wurden.

„It is unjust as well as ill-natured to take advantage of the weakness of others.“

Es ist ungerecht sowie bößartig einen Vorteil durch die Schwäche anderer zu ziehen.

„Nothing is of so much importance, and of so much use, to a young man entering life, as to be well criticised by women.“

Nichts auf der Welt ist so wichtig oder von Bedeutung, dass eine Frau einen jungen Mann kritisiert, der gerade das gesellschaftliche Leben beginnt… (also auf deutsch: Ladys Klappe halten und bloß keine Kritik)

„Sincerity is the groundwork of all this is good and valuable.“

Freundlichkeit ist das Fundament für alles Gute und Wertvolle.

„In a visit of ceremony during winter, ladies properly quit their cloak in an antechamber, however splendid it may be.“

Besuchen Ladies eine Veranstaltung im Winter, haben sie ihren Mantel im Vorzimmer abzugeben, egal wie schön er ist.

„…to enter a room without being in some way announced, is barbarous.“

Einen Raum zu betreten, ohne vorher in irgendeiner Weise angekündigt zu werden, ist unsittlich.

Die Übersetzungen sind frei und vielleicht manchmal etwas übertrieben.

Quelle: Offizielle Autorenhomepage von Lesley Anne McLeod, A Manual of Politeness, comprising The Principles of Etiquette, and Rules of Behaviour in Genteel Society for Persons of Both Sexes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s