Julia Quinn: Bevelstoke (Buchserie)

Julia Quinns Bevelstoke-Buchserie sind eigentlich eigenständige Romane. So erschien erst das erste Band mit „Das geheime Tagebuch der Miss Miranda“, wo Miranda auf Turner Bavelstoke trifft. Da seine Schwester Olivia so ein toller Nebencharakter ist, fand Julia Quinn, dass auch sie eine eigene Geschichte verdient hat. So kam es auch zum dritten Teil mit Sebastian, der der Cousin von Harry aus dem zweiten Teil ist. Und so wird es sicherlich auch über die anderen Charaktere eine Geschichte geben. Aber erstmal konzentriert sich Julia Quinn auf die Smythe-Smith.

Übersicht der Bänder:

  1. Das geheime Tagebuch der Miss Miranda/Für immer und ewig, Viscount
  2. Fenster zum Herzen
  3. Rendezvous im Hyde Park

Inhalt der einzelnen Bänder:

1. Das geheime Tagebuch der Miss Miranda

2. März 1810: Heute habe ich mich verliebt! Dreizehn Tagebücher und neun Jahre später sind Mirandas Gefühle für Viscount Turner genauso unsterblich wie damals mit wenig Aussicht auf Erfolg: Eine kurze, verhängnisvolle Ehe hat ihn bitter gemacht. Aber immerhin ist er wieder frei. Auch wenn schöne Worte ihm kaum den Glauben an die Liebe wiedergeben werden, vermutet Miranda. Eher süße Taten! Und da ihre erste Saison unmittelbar bevorsteht, scheint es ein Leichtes, sich wenigstens einen Teil ihres Jungmädchentraums zu erfüllen: mit dem Viscount zu tanzen und ihm dabei zu gestehen, dass sie ihn liebt und immer lieben wird.

Klappentext Quelle: Cora, Historical Gold Band 213 – Für immer und ewig Viscount

  • Erschienen bei Mira – Das geheime Tagebuch der Miss Miranda
  • ISBN-10: 3899419871
  • ISBN-13: 978-3899419870.

2. Fenster zum Herzen

Ach wirklich – ihr neuer Nachbar Sir Harry Valentine soll seine Verlobte gemeuchelt haben? Lady Olivia Bevelstoke, jung, bildhübsch und neugierig wie eine Katze, kann das nicht glauben! Aber was, wenn es stimmt? Entschlossen bezieht sie einen Posten am Fenster ihres Boudoirs, um Sir Harry auszuspionieren. Doch wie peinlich, er entdeckt sie! Als sie sich bei einer Soiree begegnen, lässt er keinen Zweifel, dass er sie als Spionin für, nun, bedauerlich unbegabt hält. Doch in seinen spöttisch-blitzenden Augen ist etwas, das Olivia erbeben lässt und ihr das Blut in die Wangen treibt. Und ihre weibliche Neugier erst recht auf den Plan ruft …

Klappentext Quelle: Cora, Historical Gold 239

3. Rendezvous im Hyde Park

Annabels erste Saison in London! Die betörende Schönheit soll einen vermögenden Ehemann finden, um für ihre verarmte Familie zu sorgen. Aber muss ausgerechnet ein lüsterner Wüstling wie der entsetzlich alte Earl of Newbury sie umwerben? Während einer Abendgesellschaft flieht sie schockiert aus dem Ballsaal – direkt in die Arme des faszinierenden Sebastian Grey. Ein spontaner Kuss des jungen Charmeurs weckt verzehrende Sehnsucht in Annabel, jemanden wie ihn will sie heiraten! Doch als sie ihn verliebten Herzens zu einem offiziellen Rendezvous im Hyde Park trifft, muss sie feststellen: Ihr neuer Verehrer ist leider ein bitterarmer Habenichts …

Klappentext Quelle: Cora, Historical Gold 244

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s